5 schnelle Schritte ins Land der Träume

Von Nadine Frick  |  Jan 30, 2017
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Hin und her wälzen, zu heiß, zu kalt, was fehlte nochmal im Kühlschrank? Manchmal kann es ganz schön lange dauern, bis man einschlafen kann. Deshalb solltest du sicher gehen, dass dich so schnell wie möglich auf’s Ohr haust – Schlafdefizit soll ja ungesund sein. Wie du abends nach der Arbeit einfach ohne Umwege ins Bett hüpfen kannst, erfährst du hier.

1. Spurte dich
Renn so schnell wie du kannst aus dem Büro, direkt am Kaffeeautomaten vorbei. Lass außerdem das Fitnessstudio hinter dir. Du wirst erschöpft ankommen, versprochen.

2. Surfe weiter
Sobald du Zuhause bist, bestell dir eine neue Matratze im Internet – wie diese hier zum Beispiel. *hust*

3. Zahl später
Wenn der Griff zum Portemonnaie zu anstrengend ist, nutze die 0% Finanzierung und kaufe eine Casper auf Raten. Du bist ja immer noch außer Atem.

4. Warte kurz
Mit unserer Kurieroption bekommst du deine Casper bei Bestellungen vor 17 Uhr noch am gleichen Abend. Wähle dein Zeitfenster aus, plane ein Nickerchen ein und ZACK! steht die Matratze mit Dienstboten zum Wunschtermin auf der Türschwelle.

5. Halt durch
Du bist fast am Ziel, nur noch schnell auspacken, aufbauen und erstmal ausruhen…

Jetzt gilt es nur noch, den Wecker auszuschalten, die Rollläden zu zu machen, Augenmaske auf, Ohrenstöpsel rein… ruf uns an und wir erzählen dir eine Gute-Nacht-Geschichte. Oder begib dich noch mal zu Punkt 1 und bestelle hier.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone