Puzzeln und Wein trinken ist das neue Schäfchen zählen

Von Nadine Frick  |  Feb 16, 2018
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Der Winter ist lang(weilig). Der Jammer-Januar geht nahtlos in Flaute-Februar über und wir suchen ein neues Hobby.
Zum Glück liegt dieses Jahr nicht nur Schlaf im Trend, sondern auch farbenfrohe Puzzles. Wir puzzeln also unseren Weg in den Schlaf und nehmen uns ein Helferlein dazu: Wein. Aber nicht irgendeinen. Wir haben für dich die perfekte Wein-Puzzle-Kombi zusammengestellt. Quasi die erwachsene Version von Schäfchen zählen – ohne die Rechnerei.

Der Puzzle-Typ: Der Anfänger
Der Wein:  Riesling
Was sie verbindet: Sowohl das Puzzle als auch der Wein sind vor allem eins: leicht. Dieses Wein-Puzzle-Paar ist empfehlenswert für alle, die sich schnell und einfach in den Schlaf langweilen wollen. Der Name des Puzzles ist nämlich Programm: „gelingt immer“.

Der Puzzle-Typ: Der Fortgeschrittene
Der Wein:  Gewürztraminer
Was sie verbindet: Das Ravensburger Puzzle zeigt die 99 schönsten Orte der Welt, während der Gewürztraminer dich mit den Duftnoten von Rosen, Litschi und Marzipan auf die Reise mitnimmt. Nur damit du dann beschwipst zum allerschönsten Ort der Welt zurückkehren kannst – deinem Bett.

Der Puzzle-Typ:  Der Rebell
Der Wein:  Rosé
Was sie verbindet: Beide halten nicht viel von Normen. Warum weiß oder rot sein, wenn man beides haben kann? Warum nur auf einer flachen Fläche puzzeln, wenn es 3D-Puzzles gibt? Eben. Sollte diese Kombi zu dir passen, dann empfehlen wir, den Wecker auszuschalten. Ein echter Rebell hat ja keinen Job.

Der Puzzle-Typ: Der Ungeduldige
Der Wein:  Weißweinschorle
Was sie verbindet: Für dich muss es schnell gehen. Dazu passt ein einteiliges Puzzle und eine Weinschorle – zum Exen. Augen zu und ab ins Land der Träume.

Der Puzzle-Typ: Der Profi
Der Wein:  Spätburgunder
Was sie verbindet: Puzzle und Wein sind beide schwere Kost – ein perfektes Paar also. Was dabei aber schwer werden soll, sind deine Augenlieder. Deshalb hast du 13.000 Teile Zeit, vor Erschöpfung endlich einzuschlafen. Für alle Schlaflosen, die zweifeln – alle Teile sind doppelseitig bedruckt.

Der Puzzle-Typ: Der Unkomplizierte
Der Wein: Müller-Thurgau
Was sie verbindet: Für dich ist auch das Gewöhnliche speziell. Deshalb gibt’s ein stinknormales Blumenpuzzle zu der ordinären Flasche Müller-Thurgau. Ausnahmsweise kann dies auch auf die Couch verfrachtet werden – wir sind ja nicht so anspruchsvoll.

Genieße also den Winter solange er noch da ist und zwar vom Bett aus. Die beste Matratze zum Entspannen dazu gibts übrigens hier.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone