8 Gründe wie dieser Artikel versucht dir eine Matratze zu verkaufen

Von Nadine Frick  |  Dez 1, 2016
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Wir tun jetzt mal nicht so, als wäre dieser Beitrag etwas, was er nicht ist. Wir versuchen es auch nicht zu verstecken mit einem Katzen-video oder einem Quiz. Dies ist ein bezahlter #Werbe #Beitrag einer Firma, die versucht dir ein Produkt anzudrehen, nur weil sie glaubt es könnte dir gefallen. Aber jetzt kommt’s: du könntest es vielleicht sogar brauchen.

Hier 8 Gründe warum du eine Casper Matratze kaufen solltest. Mach dir ein Bild.. ähm Bett:

  1. Du kannst dich nicht daran erinnern, wann du das letzte Mal eine neue Matratze gekauft hast. Ist deine Matratze eine gebrauchte von deiner Freundin’s Schwester’s Freund? Bäh. Oder hast du es aus deinem Kinderschlafzimmer “entwendet”? Ab in den Müll damit. Da gehört übrigens auch deine CD-Sammlung hin – die ist genauso wertlos. Wenn deine Matratze schon ihren 7. Geburtstag gefeiert hat, ist es höchstwahrscheinlich Zeit, sie in Rente zu schicken.
  1. Es ist Mitternacht und du bist hellwach. An die Decke starren und die Schlafgötter anzubeten, klingt wie ein schlimmer Albtraum. Wenn du dich nachts im Schlaf wälzt bis der Wecker endlich klingelt, könnte der Übeltäter eventuell deine Matratze sein. Die Nationale Schlaf Stiftung hat herausgefunden, dass 92 Prozent der Menschen bestätigen, dass eine gute Matratze wichtig ist für guten Schlaf. Die richtige Matratze (hust CASPER hust) könnte Stress, Schmerz und das Mittagstief lindern vor dem du dich täglich graust.
  1. Wir LIEBEN Schlaf, aber wir haben unermüdlich daran gearbeitet, eine komfortable Matratze zu entwickeln. Nach dem wir mehr als hundert Konstellationen getestet und tausende von Stunden investiert haben, haben wir unsere Auswahl auf zwei Dutzend Modelle für qualitative Testversuche ausgewählt. Wir haben Menschen aus allen erdenklichen Lebenssituationen um unsere vielversprechenden Prototypen auszuprobieren. Unsere Schlafforschung hat uns gezeigt, dass eine einzige, ausgeglichene Schlafoberfläche aka Matratze die Bedürfnisse der meisten Schläfer mehr als versorgt.
  1. Die Casper hat tonnenweise Preise abgestaubt. Wann hat das letzte Mal eine Matratze einen Auszeichnung bekommen? Niemand geringeres als die TIME zählte uns zu den 25 besten Innovationen 2015, Fast Company als innovativste Firma und @casper auf Twitter gewann den Shorty Preis.
award-winning_1304_gray_r1
  1. Es ist so einfach wie Pizza bestellen. Vergiss die Matratzengeschäfte und das dazugehörigen Verkaufspersonal. Du kannst eine Casper direkt aus dem Internet bestellen und sie dir in wenigen Tagen bis an die Haustür liefern lassen. Und sie passt außerdem noch in eine Mini-Kartonbox, welche zum Beispiel auch als großartiges Versteck oder Designer-Stehtisch genutzt werden kann.
  1. Alle machen’s. Wir haben vor zwei Jahren erst losgelegt  und haben schon ein treue Fangemeinschaft entwickelt. Auch auf den Sozialen Medien sind wir Vorreiter. Uns geht es nicht um Gruppenzwang, aber alle coolen Kids haben eine.
  1. Du musst nicht alles auf einmal bezahlen. Keine Sorge, du kannst trotzdem noch in den Urlaub fahren oder extra Guacamole zu den Nachos bestellen. Wir haben uns mit KLARNA zusammengetan um dir zinsfreie Finanzierung zu ermöglichen.
  1. Wir sind befreundet mit allen, mit denen wir schlafen. Unser Team arbeitet unermüdlich von Sonnenaufgang bis spät in die Nacht daran, dass es sicher keine einzige Person irgendwo gibt, die vielleicht immer noch wach ist. Wir singen dir ein Schlummerliedchen, lesen dir eine Gute-Nacht-Geschichte am Telefon vor oder kaufen dir einen Kaffee, wenn du mal einen Kater hast. (Das kennen wir alle.)

Na, haben wir dich überzeugt? Hol dir die Casper hier.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone